Ballonfahren

Im Anschluss an eine Tagung im deutsch-niederländischen Grenzgebiet organisierte Cultour Eventmanagement für die Teilnehmer eine exklusive Ballonfahrt.
Der Clou dieser Veranstaltung bestand darin, dass die Teilnehmer die Ballons und die Körbe, natürlich unter fachkundiger Anleitung der Betreiber und Ballonpiloten, selbst zusammenbauen mussten. Dabei halfen sich die einzelnen Teams natürlich auch gegenseitig und lernten somit ihr Fluggerät von Grund auf kennen.
Mehr als 35 Teilnehmer gingen danach gemeinsam in die Luft und genossen eine rund 90-minütige exklusive Fahrt.

Solche Ballonfahrten sind heute in fast jeder Region möglich. Cultour Eventmanagement kümmert sich dabei um die komplette Organisation, die Ballons, sämtliche Transferleistungen und eine reibungslose Logistik.