Betriebsolympiade

Im Frühling 2018 wurde Cultour Eventmanagement von einem internationalen Unternehmen aus Deutschland beauftragt ein außergewöhnliches Teambuidling, in Form einer exklusiven Betriebsolympiade, zu veranstalten. Im Rahmen einer neuen Marketingkampagne sollten mehr als 120 Teilnehmer ihre sportlichen Qualitäten unter Beweis stellen und auf die neuen Aufgaben vorbereitet werden. Die Veranstaltung fand rund um eine alte Wasserburg im Kreis Neuss statt, auf der später auch die Abendveranstaltung stattfand.

Cultour Eventmanagement erstellte das gesamte Konzept, wies mehr als 20 Teamleiter ein und sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Hier konnte der Kunde wiederum auf die langjährige Erfahrung der Agentur zurückgreifen. Die gesamte Veranstaltung dauerte den ganzen Tag und endete mit einer großen Siegesfeier und einem zünftigen Barbecue. Ziel war Spaß und Sport als einigendes Teamevent zu erleben um neue Aufgaben besser zu bewältigen.

Aufgrund des großen Erfolgs wurde eine ähnliche Veranstaltung kurze Zeit später für Kunden des Unternehmens wiederholt. Wiederum wurden aufblasbaren Funmodulen, wie ein Human-Table-Soccer, Rennbälle, eine Survivalbahn und vieles mehr aufgebaut.

Zurück blieb tatsächlich ein Team welches die neuen Aufgaben mit Bravour löste und hochmotiviert die neuen Aufgaben bewältigte.